Wort des Ministers für Industrie, Kommerz, Grüne und numerische Wirtschaft

Das Königreich Marokko durchläuft ein Zusatzlager in der Begleitung seiner Wirtschaftsteilnehmer.

Diese neue Etappe kennzeichnet sich durch den Willen, erheblich die Qualität der Dienstleistungen zugunsten der Investoren und der Projektträger, sowohl national als auch international, zu verbessern. Diese Verbesserung gilt auch für die Exporteure und für die Förderung des marokkanischen Produkts via die Organisation unserer Messen.

Die Organe, welche diesem Ministerium unterstehen, betraut mit der Förderung der Investition, der Exporte, der Salons und der Messen, sind von nun an innerhalb dieser neuen Agentur, der AMDIE, zusammengeschweißt, damit beauftragt, im Dienste ihrer Kundschaft zu sein.

Die AMDIE wird der Ort einer nachhaltigen Abstimmung mit den Vertretern des privaten Sektors sein. Marokko zeichnet sich bereits durch die Qualität seiner Partnerschaft öffentlich-privat aus, sodass über dreißig Berufsverbände eng am Starten der nationalen sektoralen Strategien beteiligt sind.

Dieses Werkzeug, das den internationalen Standards entspricht, erlaubt den Wirtschaftsteilnehmern eine bessere Sichtbarkeit auf internationaler Ebene und eine bessere Handhabung der Strategien und der nationalen Projekte.

Moulay Hafid Elalamy
Ministers für Industrie, Kommerz, Grüne und numerische Wirtschaft